Verein

Erfolge
Solide und fundierte Ausbildungsarbeit sind die Säulen einer kontinuierlichen und erfolgreichen Entwicklung, die der Verein in den letzten Jahren genommen hat. So hat der Spielmannszug Einigkeit Greven in den letzten Jahren durch sehr gute Ergebnisse bei überregionalen Wertungsspielen (z.B. Landeswertungsspiel 2008 und Deutsches Musikfest 2013) und mit vorderen Plätzen bei Wettstreiten auf sich aufmerksam machen können. Unseren größten Erfolg in der Vereinsgeschichte konnten wir im Jahr 2016 mit dem zweiten Platz der Liga 2 bei der Deutschen Meisterschaft erreichen.

Instrumentarium
Der Klangkörper des Vereins hat sich in den vergangenen Jahren von einem traditionellen Spielmannszug zu einem modernen Spielleute-Orchester entwickelt. Nach Einführung des erweiterten Flötensatzes wurde das Schlagwerkregister durch die Integration von Stabspielen, wie z.B. Xylophon und Marimbaphon, Sambainstrumenten, Kesselpauken und einem Drum-Set ausgebaut. Einhergehend mit dem größeren Instrumentarium hat sich auch das Repertoire verändert, das heute vor allen Dingen aus Originalkompositionen und besonders aus modernen Arrangements besteht. Seit 2009 fand innerhalb des Spielmannzuges das Projekt „Klappenflöten“ statt. Innerhalb dieses Projektes erlernten einige Mitglieder das Spielen der Klappenflöte. Dieses Projekt ist mittlerweile erfolgreich beendet worden. Die Flöten werden nun bei den Auftritten ganz normal eingesetzt. Hierdurch konnte das Klangvolumen des Vereins merklich gesteigert werden. Zudem ermöglicht eine solche Flöte eine erweiterte Auswahl der spielbaren Titel.

 

Neue Musiker gesucht
Trotz unserer großen Jugendgruppe sind wir natürlich immer auf der Suche nach neuen Musiker-/innen. Wenn wir dein Interesse geweckt haben dann melde dich einfach bei einem Vorstandsmitglied (siehe Rubrik „Vorstand“) oder besuche uns auf einer unserer Proben.
Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen ab acht Jahren und natürlich Erwachsene, die Spaß am musizieren haben und Einigkeit erleben wollen.